Glenn Goltz

  • 1971 in Hamburg geboren • lebt in Hamburg
  • 181 cm • dunkelblondes Haar • grün-braune Augen 
  • Englisch • Hamburgerisch
  • Gesang (Bariton)
  • Bowling, Fussball, Ski, Tennis
  • PKW-Führerschein
  • Schauspielstudium an der Universität der Künste, Berlin (Diplom 1997)

  • 2016 Bonner Theaterpreis Thespis für herausragende darstellerische Leistungen
  • 2016 Nennung als bester Schauspieler in NRW (Kritikerumfrage Welt am Sonntag)
  • 2008 Nominierung für den Kurt-Hübner-Preis des Theater Bremen

Fotos

Zum Herunterladen aller Bilder klicken Sie bitte auf folgenden Link:  glenngoltz.zip

Video

Neben der Spur: Die andere Frau • Regie: Josef Rusnak • ZDF • 2021
SOKO Hamburg: Unter Lehrern • Regie: Ole Zapatka • ZDF • 2020
Rentnercops: Bankgeheimnis • Regie: Michael Schneider • ARD • 2017
SOKO Köln: Vorurteile • Regie: Ulrike Hamacher • ZDF • 2015

Filmografie (Auswahl)

2021 Solo für Weiss: Todesengel • Regie: Gunnar Fuss • ZDF
Neben der Spur: Die andere Frau • Regie: Josef Rusnak • ZDF
Under Water • Regie: Frederic Kau • Kurzfilm Hamburg Media School
2020SOKO Hamburg: Unter Lehrern • Regie: Ole Zapatka • ZDF
2018Marie Brand: Der Reiz der Gewalt • Regie: Nicole Weegmann • ZDF
2017Rentnercops: Bankgeheimnis • Regie: Michael Schneider • ARD
2015SOKO Köln: Vorurteile • Regie: Ulrike Hamacher • ZDF
2014   Helen Dorn: Bis zum Anschlag • Regie: Markus Imboden • ZDF
2012Rote Erde • Regie: Volker Lösch • Theateraufzeichnung • 3sat
2011Stubbe: In dieser Nacht • Regie: Oren Schmuckler • ZDF
2010Küstenwache: Ein tödliches Spiel • Regie: Florian Froschmayer • ZDF
2009Der letzte Bulle: Fremdgehen für Anfänger • Regie: Sebastian Vigg • SAT.1
2008Da kommt Kalle: Falsches Spiel • Regie: Daniel Helfer • ZDF
2007Küstenwache: Alles hat seinen Preis • Regie: Ed Ehrenberg • ZDF
Die Pfefferkörner: Schlankheitspillen • Regie: Andrea Katzenberger • ARD
2006Post Mortem: Tod auf Raten • Regie: Florian Froschmayer • RTL
2005SOKO Köln: Eine Leiche zum Frühstück • Regie: Michael Schneider • ZDF
Die Familienanwältin: Die Überlebende • Regie: Olaf Kreinsen • RTL
2004SOKO Wismar: Ausgetanzt • Regie: Marcus Ulbricht • ZDF
             Alarm für Cobra 11: Comeback • Regie: Sebastian Vigg • RTL
Nikola: Haben wir oder nicht? • Regie: Christoph Schnee • SAT.1
Hauen und Stechen • Regie: Michael Comtesse • Kurzfilm Filmakademie Ludwigsburg
2003Die Sitte: Der Lockvogel • Regie: Jorge Papavassiliou • RTL
Baal • Regie: Uwe Janson • ARTE
Kevin Barry • Regie: Axel Bold • mittellanger Spielfilm Filmakademie Ludwigsburg
2001Tatort: Exil • Regie: Thomas Bohn • ARD
1999Alphateam: Turbulenzen • Regie: Norber Skrovanek • SAT.1
Unser Charly: Wolken über den Bergen • Regie: Franz-Josef Gottlieb • ZDF
1998Stahlnetz: Der Spanner • Regie: Thomas Bohn • ARD
1997Anna H. • Regie: Michael Keusch • RTL
1995Max Wolkenstein: Einzelkämpfer • Regie: Axel de Roche • RTL
King of Evergreens • Regie: Dietmar Klein • ZDF
Mensch Pia • Regie: Karola Hattop • ZDF-Serie • durchgehende Hauptrolle
1994Die Drei: Hass • Regie: Samir • SAT.1
1993Tatort: Klassenkampf • Regie: Friedemann Fromm • ARD

Theater (Auswahl)

2022Düsseldorfer Schauspielhaus: Othello • Regie: Lara Foot
Düsseldorfer Schauspielhaus: Hamlet • Regie: Roger Vontobel • Claudius
2021Düsseldorfer Schauspielhaus: Volksfeind for Future • Regie: Volker Lösch • Einladung zu den Lessing-Tagen 2021 am Thalia Theater Hamburg
Musiktheater im Revier (Gelsenkirchen): Stadt der Arbeit • Regie: Volker Lösch
2020Düsseldorfer Schauspielhaus: Leben des Galilei • Regie: Lars-Ole Walburg
2019Düsseldorfer Schauspielhaus: Menschen im Hotel • Regie: Sönke Wortmann
Düsseldorfer Schauspielhaus: Coriolan • Regie: Tilmann Köhler • Cominius
Düsseldorfer Schauspielhaus: Der Idiot • Regie: Matthias Hartmann
Stadttheater Klagenfurt: Bella Figura • Regie: Robert Gerloff • Boris
2018Düsseldorfer Schauspielhaus: Die Göttliche Komödie • Regie: Johannes Schütz
Theater Bonn (Schauspieldirektion: Nicola Bramkamp)
Zur schönen Aussicht • Regie: Sebastian Kreyer • Strasser
Die Physiker • Regie: Simon Solberg • Newton
Bonnopoly (UA) • Regie: Volker Lösch
BND – Big Data is watching you (UA) • Regie: Simon Solberg
Die Buddenbrooks • Regie: Sandra Strunz • Thomas Buddenbrook
Nathan der Weise • Regie: Volker Lösch
Der Entertainer • Regie: Sebastian Kreyer • Archie Rice
Faust I • Regie: Alice Buddeberg • Faust
Torkelnder Planet (UA) • Regie: Patrick Wengenroth
Die Möwe • Regie: Sebastian Kreyer
Waffenschweine (UA) • Regie: Volker Lösch • Einladung zum Heidelberger Stückemarkt 2015
Nullzeit (UA) • Regie: Sebastian Kreyer
Die Nibelungen • Regie: Thorleifur Örn Arnarsson • Hagen von Tronje
Karl und Rosa • Regie: Alice Buddeberg • Karl Liebknecht
Deutsches Schauspielhaus Hamburg: So was von da (UA) • Regie: Jorinde Dröse
Schauspiel Essen: Rote Erde • Regie: Volker Lösch • Otto Schablonski
Theater Bremen (Schauspielleitung: Marcel Klett)
Orestie • Regie: Alice Buddeberg
Alt.Arm.Arbeitslos (UA) • Regie: Volker Lösch
Leonce und Lena • Regie: Mirja Biel/ Jörg Zboralski • König Peter
Ein Volksfeind • Regie: Robert Schuster • Peter Stockmann
Die Nibelungen • Regie: Herbert Fritsch • Volker
La Dolce Vita (UA) • Regie: Mirja Biel/ Jörg Zboralski • Marcello
Hedda Gabler • Regie: Sebastian Schug • Lövberg
Macbeth • Regie: Frank-Patrick Steckel • Macbeth
Der zerbrochene Krug • Regie: Christian Pade • Gerichtsrat Walter
Titus Andronicus • Regie: Christine Eder
Johanna der Schlachthöfe • Regie: Frank-Patrick Steckel • Mauler
Die Katze auf dem heißen Blechdach • Regie: Christian von Treskow • Brick
Salzburger Festspiele/Deutsches Schauspielhaus Hamburg: Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung • Regie: Roger Vontobel • Rattengift
Ruhrfestspiele Recklinghausen/ Nationaltheater Luxemburg: Der Widerspenstigen Zähmung • Regie: Frank Hoffmann
Nationaltheater Sofia/ Schauspiel Köln: Q4 – Imitation of life (UA) • Regie: Boian Ivanov
Theaterhaus Jena: Hermannschlacht • Regie: Roger Vontobel • Hermann • Einladung zum NRW-Theaterfestival Impulse 2005
Theaterhaus Jena: Jungfrau von Orleans • Regie: Markus Heinzelmann
Theater an der Ruhr (Mühlheim): Amerika (UA) • Regie: David Hevia
Nationaltheater Mannheim: Cabaret • Regie: Pavel Fieber • Ernst Ludwig
Theater Bonn: Das weite Land • Regie: Bruno Klimek
Theater Bonn: Was ihr wollt • Regie: Niels-Peter Rudolph • Sebastian
Wuppertaler Bühnen: Romeo und Julia • Regie: Johannes Klaus • Romeo
Staatstheater Mainz (Intendanz: Georges Delnon)
Krumme Hunde (UA) • Regie: Stefan Otteni
Kabale und Liebe • Regie: Andreas von Studnitz • Ferdinand
Der Diener zweier Herren • Regie: Janusz Kica
Der Ginger Ale Boy (UA) • Regie: Stefan Rogge
Die Räuber • Regie: Axel Richter • Franz Moor