Raiko Küster

  • 1973 in Stralsund geboren • lebt in Dresden
  • 173 cm • blondes Haar • blaue Augen  
  • Englisch • Ruhrpott, Sächsisch, Norddeutsch 
  • Fussball, Stepptanz • Schlagzeug, Gitarre
  • PKW-Führerschein
  • Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ (Diplom 2000)

Fotos

Zum Herunterladen aller Bilder klicken Sie bitte auf folgenden Link: raikokuester.zip

Video

Stubbe – Tod auf der Insel • Regie: Oliver Schmitz • ZDF
Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm • Regie: Dr. Joachim Lang • Kino
Professor T. • Regie: Thomas Jahn • ZDF • 2016
Aufbruch • Regie: Hermine Huntgeburth • ARD • 2015
Club der roten Bänder • Regie: Andreas Menck • VOX • 2015
Rentnercops • Regie: Thorsten Näter • ARD • 2014
Koslowski und Haferkamp • Regie: Thomas Durchschlag • ARD • 2014
Mord in Eberswalde • Regie: Stephan Wagner • ARD • 2012
SOKO Köln • Regie: Torsten Wacker • ZDF • 2012

Filmografie (Auswahl)

2018 Tatort – Nemesis (AT) • Regie: Stephan Wagner • ARD/MDR
2017Stubbe Spezial – Tod auf der Insel • Regie: Oliver Schmitz • ZDF
Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm • Regie: Dr. Joachim Lang • Filch • Kino
2016Babylon Berlin • Regie: Tom Tykwer • Sky/ARD Degeto
Professor T. • Regie: Thomas Jahn • ZDF
2015Aufbruch • Regie: Hermine Huntgeburth • ARD/Degeto/WDR
   Marie Brand und die letzte Abrechnung • Regie: Judith Kennel • ZDF
 Club der roten Bänder • Regie: Andreas Menck • VOX
Herzensbrecher – Vater von vier Söhnen • Regie: Heinz Dietz • ZDF
2014Rentnercops • Regie: Thorsten Näter • ARD
Heldt – Heckenschützen : Regie: Hartwig van der Neut • ZDF
Eng nei Zait • Regie: Christophe Wagner • Kino/Samsa Film
Koslowski und Haferkamp • Regie: Thomas Durchschlag • ARD
2013Pastewka • Regie: Erik Haffner • Sat.1
Stromberg/Der Film • Regie: Arne Feldhusen • Kino
2012Mord in Eberswalde • Regie: Stephan Wagner • ARD/WDR
SOKO Köln • Regie: Torsten Wacker • ZDF
Ein Fall für die Anrheiner • Regie: Hannes Spring • WDR
2008Strassenstaub • Regie: Nicolas Berse • Kurzfilm
2000   Zinnober • Regie: Britta Wauer • Kurzfilm

Theater (Auswahl)

Staatsschauspiel Dresden (Intendanz: Joachim Klement)
Kinder der Sonne • Regie: Laura Linnenbaum
Richtfest • Regie: Tom Kühnel
Geächtet • Regie: Nicolai Sykosch
Der Kirschgarten • Regie: Andreas Kriegenburg
Kabale und Liebe • Regie: Data Tavadze • Hofmarschall von Kalb
Kasimir und Karoline • Regie: Nora Schlocker
Wir sind auch nur ein Volk • Regie: Tom Kühnel
Hamlet • Regie: Roger Vontobel • Claudius
Maria Stuart • Regie: Thomas Dannemann • Paulet
Professor Bernhardi • Regie: Daniela Löffner • Bernhardi
Schauspielhaus Bochum (Intendanz: Anselm Weber)
Mephisto • Regie: Daniela Löffner • Hendrik Höfgen
Weekend im Paradies • Regie: Christian Brey • von Giersdorf
Lampedusa • Regie: Olaf Kröck • Stefano
Don Karlos. Infant von Spanien • Regie: Jan Neumann • Herzog von Alba
Der Kirschgarten • Regie: Tamás Ascher • Jascha
Leas Hochzeit • Regie: Eric de Vroedt •Nico
Viel Lärm um nichts • Regie: Olaf Kröck u. Ensemble •Don Pedro
Gespenster des Kapitals • Regie: Hermann Schmidt-Rahmer
Delikatessen • Regie: Hans Dreher, Oliver Paolo Thomas •Richard
Ein Sommernachtstraum • Regie: Christina Paulhofer •Handwerker
Freitag • Regie: Eric de Vroedt • Erik
Hase, Hase • Regie: Barbara Hauck • Jeannot
Koproduktion mit den Ruhrfestspiele Recklinghausen: Mutter Kramers Fahrt zur Gnade (UA) • Regie: Heike M. Götze
Der Diener zweier Herren • Regie: David Bösch
Die Ehe der Maria Braun • Regie: Jan Neumann • Hermann Braun
Draußen vor der Tür • Regie: David Bösch • Gott
Die Räuber • Regie: Jan Klata
Kleiner Mann – was nun? • Regie: David Bösch • Johannes Pinneberg
Die Dreigroschenoper • Regie: Christoph Frick • Filch
Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui • Regie: Ulrich Greb
Candide oder der Optimismus • Regie: Paul Koek • Martin
Oft ist die Natur nicht einmal schön • Regie: Christoph Frick
Die Ratten • Regie: David Bösch • Quaquaro
Alter Ford Escort Dunkelblau • Regie: Heike M. Götze • Boxer
Theater Essen (Intendanz: Anselm Weber)
Ambrosia • Regie: Anselm Weber
Die Räuber • Regie: Anette Pullen • Spiegelberg
Othello • Regie: Anselm Weber • Jago
Die Nibelungen • Regie: Anselm Weber • König Gunther
Woyzeck • Regie: David Bösch • Andres
Was ihr wollt • Regie: David Bösch • Antonio
Die Bluthochzeit • Regie: Rafael Sanchez
Tartuffe • Regie: Rafael Sanchez • Valère
Dream Team • Regie: Katja Lauken • Tom
Harold und Maude • Regie: Henner Kallmeyer
Ein Volksfeind • Regie: Thomas Ladwig • Thomas Stockmann
Der Kaiser von China • Regie: Thomas Ladwig • Keith
Liebe ist ein hormonell bedingter Zustand • Regie: David Bösch • Sascha
Renaissance Theater Berlin: Shakespeare in Trouble • Regie: Chris Alexander • Robert Armin
Theater Bremen (Intendanz: Klaus Pierwoss)
Volksvernichtung • Regie: Barbara Bilabel • Hermann Wurm
Tod eines Handlungsreisenden • Regie: Nicolai Sykosch • Biff
Die Ratten • Regie: Nicolai Sykosch • Bruno Mechelke
Romeo und Julia • Regie: Aureliusz Smigiel • Mercutio
Nathan der Weise • Regie: Thomas Bischoff • Tempelherr
Hamlet • Regie: Andreas von Studnitz • Laertes
Kasimir und Karoline • Regie: Andrej Woron • Merkl Franz
König Lear • Regie: Karin Henkel • Graf Kent
Theater Neumarkt Zürich: Salzwasser • Regie: Barbara David-Brüesch
Staatsschauspiel Dresden: Rum und Wodka • Christoph Roos