Regine Vergeen

  • 1943 in Berlin geboren • lebt in Frankfurt am Main
  • 159 cm • rotes Haar • blaue Augen  
  • Englisch, Französisch • Hessisch, Ruhrpott
  • Gesang (Alt)
  • Westfälische Schauspielschule Bochum (Abschluß 1965)
  • 25-jährige Dozententätigkeit an der HfMDK Frankfurt
  • HARLEKIN für die Lilian in „Happy End“ am Schauspiel Frankfurt 

Fotos

Zum Herunterladen aller Bilder klicken Sie bitte auf folgenden Link: reginevergeen.zip

Video

Rentnercops • Regie: Patrick Winczewski • ARD
Matterns Revier • Regie: Ch. Eichhorn, Th. Freundner, L. Montag • ARD
Rennschwein Rudi Rüssel – Die Serie • Regie: W. Groos, R. Wellingerhof • ARD/WDR

Filmografie (Auswahl)

2020Ein Fall für zwei • Regie: Bettina Braun • ZDF – Serie
2019 Eine Handvoll Wasser • Regie: Jakob Zapf • Kino
Max und die wilde 7 • Regie: Winfried Oelsner • Kino
2018Mit der Tür ins Haus • Regie: Karola Meeder • ZDF
Rentnercops • Regie: Patrick Winczewski • ARD
2014Matterns Revier • Regie: Ch. Eichhorn, Th. Freundner, L. Montag • ARD • durchgehende HR
2009 – 2007Rennschwein Rudi Rüssel – Die Serie • Regie: W. Groos, R. Wellingerhof • ARD/WDR • durchgehende HR
2005Sehnsucht nach Rimini • Regie: Dietmar Klein • ARD
 Ein Teufel für Familie Engel • Regie: Rolf Silber • Sat.1
2004Was für ein schöner Tag • Regie: Rolf Silber • ZDF
2003SOKO Leipzig • Regie: Christoph Eichhorn • ZDF
2002Der kleine Mönch • Regie: Stephan Meyer • ZDF
2001Tatort – Oskar • Regie: Niki Stein • ARD/HR
2000Storno • Regie: Elke Weber-Moore • Kino: Rommel Film
1999Ein Fall für zwei • Regie: Erich Neureuther • ZDF
Florian – Liebe aus ganzem Herzen • Regie: Dominique Othenin-Girard • RTL
1998Oi! Warning • Regie: B. Reding, D. Reding • Kino: Eye!Warning Filmproduktion
1997OP ruft Dr. Bruckner • Regie: Ralph Bohn • RTL
1996Der Landarzt • Regie: Werner Dauth • ZDF
Rosamunde Pilcher – Eine besondere Liebe • Regie: Peter Deutsch • ZDF
             Tresko – Amigo Affäre • Regie: Hajo Gies • Sat.1
1995Der Landarzt • Regie: Werner Dauth • ZDF
1994Küß mich! • Regie: Maris Pfeiffer • Kino: Spiel.Film Prod.
Tatort – Der Rastplatzmörder • Regie: Ilse Hofmann • ARD/HR
Die Gerichtsreporterin • Regie: Hartmut Griesmayr • ARD
1993Tatort – Himmel und Erde • Regie: Markus Fischer • ARD/BR
1989Letzten Sommer in Kreuzberg • Regie: Eberhard Itzenplitz
Schwarzenberg • Regie: Eberhard Itzenplitz • ZDF
1987Tatort – Spiel mit dem Feuer • Regie: Wolfgang Storch • ARD/SWF
1986Tatort – Eine Million Mäuse • Regie: Theo Mezger • ARD/SDR
1982Schlaflose Tage • Regie: Diethard Klante • Kino
1978Kläger und Beklagte • Regie: Michael Lähn • ZDF
Das tausendunderste Jahr • Regie: Eberhard Itzenplitz • ZDF
1975Nach der Scheidung • Regie: Peter Beauvais • ARD/RB

Theater (Auswahl)

2019 Theater Erlangen: Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui • Regie: Annette Pullen Dogsborough
2018Theater Erlangen: I´m a Loser, Baby! • Regie: Ekat Cordes • Liederabend
2017Theater Bamberg: Brand (UA) • Regie: Cilli Drexel
Theater Bamberg: Drei Winter (DEA) • Regie: Sibylle Broll-Pape
2015Staatstheater Darmstadt: Der nackte Wahnsinn • Regie: Caroline Stolz • Dotty
Theater Erlangen: Unschuld • Regie: Katja Ott
2011Theater Erlangen: Der Theatermacher • Regie: Dominik von Gunten
2012Theater Erlangen: Tartuffe • Regie: Dominik von Gunten
Gastierungen u.a. am Schauspiel Frankfurt, Burgtheater Wien, Théâtre des Capucins Luxembourg,
Schauspiel Bonn, Bad Hersfelder Festspiele, Ernst Deutsch Theater Hamburg, Fritz Rémond Theater Frankfurt;
sowie an den Staatstheatern Braunschweig, Karlsruhe, Wiesbaden und Darmstadt
1977 – 1972Staatstheater Stuttgart (Schauspielleitung: Claus Peymann)
1972 – 1970Theater Oberhausen (Intendanz: Ernst Seiltgen)
1970 – 1968Grillo-Theater Essen (Intendanz: Erich Schumacher)
1968 – 1966Theater Freiburg (Intendanz: Hans-Reinhard Müller)
1966 – 1965Schauspielhaus Bochum (Intendanz: Hans Schalla)