Stefan Preiss

  • 1955 in Auerbach/Vogtland geboren • lebt in Köln
  • 172 cm • schwarzes Haar • grüne Augen
  • Fechten, Badminton, Standardtanz, Improvisationstanz
  • Motorrad – und PKW-Führerschein
  • Theaterregisseur • Sprechertätigkeit 
  • Hochschulen für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt und Stuttgart

Fotos

Zum Herunterladen aller Bilder klicken Sie bitte auf folgenden Link: stefanpreiss.zip

Video

https://vimeo.com/766857432
Das Weiße Haus am Rhein • Regie: Thorsten M. Schmidt • ARD • 2020
https://vimeo.com/727008774
Baden gegen Württemberg • Regie: Andreas Köller • SWR • 2021
Sankt Maik • Regie: Sven Fehrensen • RTL
Ein Schnupfen hätte auch gereicht • Regie: Christine Hartmann • RTL
Der Staatsanwalt • Regie: Ulrich Zrenner • ZDF
Die Kanzlei • Regie: Miko Zeuschner • ARD
Schwester Weiß • Regie: Dennis Todorovic • Kino
Die Füchsin • Regie: Samira Radsi • ARD
Koslowski & Haferkamp • Regie: Edzard Onneken • ARD
Pastewka • Regie: Joseph Orr • Sat.1
Notruf Hafenkante • Regie: Thomas Jauch • ZDF
Tatort: Ohnmacht • Regie: Thomas Jauch • ARD
Verratene Freunde • Regie: Stefan Krohmer • ARD
Es ist alles in Ordnung • Regie: Nicole Weegmann • ARD
Heldt • Regie: Ulrike Hamacher • ZDF

Filmografie (Auswahl)

2021 Baden gegen Württemberg (Polterjahre AT) • Regie: Andreas Köller • Doku – Spielfilm • SWR
2020 Das Weiße Haus am Rhein • Regie: Thorsten M. Schmidt • ARD Degeto
2019 Mono No Aware • Regie: Till Kleinau, Katja Tauber • Kurzfilm ifs Köln
2018 Sankt Maik • Regie: Sven Fehrensen • RTL Serie
2017 Parfum • Regie: Philipp Kadelbach • ZDF
  Wir sind doch Schwestern • Regie: Till Endemann • ARD/Degeto
2016 Ein Schnupfen hätte auch gereicht • Regie: Christine Hartmann • RTL
  Der Staatsanwalt • Regie: Ulrich Zrenner • ZDF
    Die Kanzlei • Regie: Miko Zeuschner • ARD
  Ein Fall für Zwei • Regie: Axel Barth  • ZDF
2015 Rentnercops • Regie: Frauke Thielecke • ARD
  Die Füchsin – Dunkle Fährte • Regie: Samira Radsi • ARD/WDR
  Kaltfront • Regie: Lars Henning • ARD/HR
  Tatort – Kollaps • Regie: Dror Zahavi • ARD/WDR
  Der weiße Äthiopier • Regie: Tim Trageser • ARD/Degeto
2014 Schwester Weiß • Regie: Dennis Todorovic • Kino
  …und dann noch Paula • Regie: Joseph Orr • ZDF
2013 Tatort: Ohnmacht • Regie: Thomas Jauch • ARD/WDR
  Koslowski & Haferkamp • Regie: Edzard Onneken • ARD
  Notruf Hafenkante – Verhinderte Liebe • Regie: Thomas Jauch • ZDF
  Zwei mitten im Leben • Regie: Peter Gersina • ZDF
              Heldt • Regie: Ulrike Hamacher • ZDF
  Pastewka • Regie: Joseph Orr • Sat.1
  Es ist alles in Ordnung • Regie: Nicole Weegmann • ARD/WDR
2012 Der letzte Mentsch • Regie: Pierre-Henry Salfati • Kino
  Verratene Freunde • Regie: Stefan Krohmer • ARD
  Ein Fall für die Anrheiner • Regie: Klaus Knoesel • WDR
2011 Alarm für Cobra 11 • Regie: Franco Tozza • RTL
  Sprinter – Haltlos in die Nacht • Regie: Petra Katharina Wagner • ARD
2010 Kommissar Stolberg • Regie: Ulrich Zrenner • ZDF
  SOKO Köln • Regie: Peter Stauch • ZDF
  Ein Tick anders • Regie: Andi Rogenhagen • Kino: Wüste Film
  Meine Tage mit Euch • Regie: Edward Berger • HR
2009 Unter dir die Stadt • Regie: Christoph Hochhäusler • Kino: Heimatfilm
  Mord mit Aussicht – Sonne, Mord und Sterne • Regie: Thorsten Wacker • ARD
  Verhältnisse • Regie: Stefan Kornatz • ARD/HR
  Sascha • Regie: Dennis Todorovic • Kino/ eastart pictures
  Marie Brand und das mörderische Vergessen • Regie: Florian Kern • ZDF
  Stromberg • Regie: Arne Feldhusen • Pro7
2008 Danni Lowinski • Regie: Jorgo Papavassiliou • Sat.1
  Training für die Liebe • Regie: Sibylle Tafel • ARD
  Romy • Regie: Torsten C. Fischer • ARD
  Hilde • Regie: Kai Wessel • Kino: Egoli Tossell
  Marcel Reich-Ranicki: Mein Leben • Regie: Dror Zahavi • ARD
  Rennschwein Rudi Rüssel • Regie: Wolfgang Groos • ARD
2007 Lutter • Regie: Peter F. Bringmann • ZDF
  Das Gelübde • Regie: Dominik Graf • ARD
  Final Step • Regie: Harald Holzenleiter • Kino: Lifetime Entertainment
  Müllens Gang • Regie: Markus Lingemann • Kurzfilm: Köln • Hauptrolle
2006 Dating Vietnam • Regie: Harald Holzenleiter • Kino: Lifetime Entertainment
  Alarm für Cobra 11 • Regie: Heinz Dietz • RTL
  Speed Dating • Regie: Gregor Buchkremer • Diplomfilm: KHM Köln
2005 SOKO Köln • Regie: Axel Barth • ZDF
  Die Familienanwältin • Regie: Christoph Schnee • RTL
  Lieben • Regie: Rouven Blankenfeld • Diplomfilm: KHM Köln
  Wohlfühlwochenende • Regie: Lola Randl • Diplomfilm: KHM Köln
  Traum eines Neugierigen • Regie: Sebastian Woithe • Kurzfilm: FH Dortmund
2005/
1998/96/93
Lindenstraße • Regie: diverse • ARD
2005 – 2004 Die Camper • Regie: Michael Faust, Peter Lichtefeld • RTL
2004 Wilsberg (2 Folgen) • Regie: Buddy Giovinazzo • ZDF
  Das geheime Leben der Spielerfrauen • Regie: Christine Wiegand • RTL
  Böse • Regie: Martin Roelly • Diplomfilm: KHM Köln
2002 Kanzler-Krisen-Koalitionen • Regie: Christian Twente • RTL
2001 Nikola • Regie: Uli Baumann • RTL
2000 Die Anrheiner • Regie: Adalbert Plica • WDR
  Der Fahnder • Regie: Michael Zens • ARD
1997 Stadtklinik • Regie: Rainer Klingenfuss • RTL
1996 Jede Menge Leben • Regie: Norbert Skrovanek • ZDF
1995 Unser Mann • Regie: Rainer Bär • Sat.1
1990 Herz in der Hand • Regie: Uwe Janson • Kino: Vulcano M. Filmproduktion
1989 Tatort • Regie: Heinz Schirk • ARD/HR

Theater (Auswahl)

2022 Theater im Rathaus, Essen • Hausmeister Krause: Du lebst nur zweimal • Regie: Tom Gerhardt
2019 Theatertournee: Funny Money • Regie: Folke Braband
2018 Theatertournee: Dinner für Spinner • Regie: René Heinersdorff
2018 – 2017 Theater am Dom: Funny Money • Regie: Folke Braband
2017 Burgfestspiele Mayen: Alte Liebe • Regie: Petra Schumacher
  Burgfestspiele Mayen: Kabale und Liebe • Regie: Rüdiger Pape
2016 Contra-Kreis-Theater Bonn: Dinner für Spinner • Regie: René Heinersdorff
2015 Theater am Dom: Dinner für Spinner • Regie: René Heinersdorff
2014 Theater an der Kö: Dinner für Spinner • Regie: René Heinersdorff
Schauspiel Bonn (Intendanz: Klaus Weise)
Die Ratten • Regie: Lukas Langhoff • Harro Hassenreuter
A Christmas Carol • Regie: Barry L. Goldman • Ebenezer Scrooge
Kasimir und Karoline • Regie: Michael Lippold
Der Kirschgarten • Regie: Klaus Weise
Leben des Galilei • Regie: Tilan Ritter
Ein Volksfeind • Regie: Lukas Langhoff (eingeladen zum Theatertreffen in Berlin 2012)
Bluthaus • Regie: Klaus Weise
Geschichten aus dem Wiener Wald • Regie: Klaus Weise
Sehstörung • Regie: Jens Kerbel
Nathan der Weise • Regie: Franziska Marie Gramss 
Die Katze auf dem heißen Blechdach • Regie: Ingo Berk
Zwei Welten • Regie: Ingrid Müller-Münch
Bennbar • Regie: Jennifer Whigham
Die goldenen letzten Jahre • Regie: Schirin Khodadadian • Hauptrolle
Das Treibhaus • Regie: Frank Heuel • Hauptrolle
Hexenjagd • Regie: Michael Helle • Reverend Samuel Parris
Die Zähmung der Widerspenstigen • Regie: Michael Helle
Die Dreigroschenoper • Regie: Thirza Bruncken • Bettlerplatte
Kabale und Liebe • Regie: Matthias Kaschig • Präsident von Walter
Der jüngste Tag • Regie: Christoph Roos
Die Herzogin von Chicago • Regie: Andrea Schwalbach
Der Mensch, das Tier und die Tugend • Regie: David Mouchtar-Samorai
Tartuffe • Regie: Klaus Weise
Der Würgeengel • Regie: Klaus Weise
Jungfrau von Orléans • Regie: Klaus Weise • Herzog von Burgund
Das Winter-Märchen • Regie: Stefan Otteni, Klaus Weise • Cleomenes, Archidamus
2003 Theater Bielefeld: Sketch oder Die Weltanschauung • Regie: Britta Geister
2002 Theater Oberhausen: Das Winter – Märchen • Regie: Klaus Weise • Archidamus, Cleomenes
  Theater Erlangen: Der eingebildete Kranke • Regie: Maya Franke • Argan
2001 Prinz Regent Theater Bochum: Namaste oder Götter, die vom Schlitten rutschen • Regie: Sibylle Broll-Pape
  Theater im Bauturm Köln: Ritter, Dene, Voss • Regie: Rupert J. Seidl • Voss/Ludwig
2000 Kranich Produktion Duisburg: Gift • Regie: Christine Sohn
1999 Stadt Weimar/3sat: Die Zelle des Schreckens • Regie: Winni Victor
Schlosstheater Moers
Endstation Sehnsucht • Regie: Rupert J. Seidl • Stanley Kowalski
Der Menschenfeind • Regie: Rupert J. Seidl • Oronte
Drei Schwestern • Regie: Laszlo Vandorfi • Tusenbach
Hamlet • Regie: Gabriele Gysi • Hamlet
1988 Ernst Deutsch Theater Hamburg: Von Mäusen und Menschen • Regie: Friedrich Schütter • Curley
1987 – 1985 Kinder- und Jugendtheater Essen: Woyceck • Regie: Georg Malvius • Hauptmann
1985 – 1984 Rheinisches Landestheater Neuss: Liebeslied für einen ruhelosen Mann • Regie: Heinz Opfinger
1983 Bonn-Bad Godesberg: Nathan der Weise • Regie: Karl Heinz Stroux
Städtische Bühnen Lübeck
Trommeln in der Nacht • Regie: Horst Vincon
Sackgasse • Regie: Peter Timm
Glasmenagerie • Regie: Eva Niedermeiser • Jim O’Connor
Was Ihr wollt • Regie: Hans Thoenies • Sebastian
Landesbühne Esslingen: Schweig, Bub • Regie: Markwart Müller-Ellmau